• lorem
  • lorem
  • lorem

Rehwild

Das Reh (Capreolus capreolus), zur Unterscheidung vom Sibirischen Reh auch Europäisches Reh genannt, ist eine überwiegend auf dem europäischen Kontinent vorkommende Hirschart. In Mitteleuropa ist es der häufigste und gleichzeitig kleinste Vertreter der Hirsche. Das Reh besiedelte ursprünglich Waldrandzonen und -lichtungen, es hat sich aber erfolgreich eine Reihe sehr unterschiedlicher Habitate erschlossen und kommt mittlerweile auch in offener, fast deckungsloser Agrarsteppe vor. Aufgeschreckte Rehe suchen gewöhnlich mit wenigen, schnellen Sprüngen Schutz in Dickichten, es wird deswegen und auf Grund einiger morphologischer Merkmale dem sogenannten „Schlüpfertypus“ zugerechnet. Rehe sind Wiederkäuer und werden als Konzentratselektierer bezeichnet, da sie bevorzugt eiweißreiches Futter äsen.

Erlegungsgewicht (ausgeweidet):
Je nach Alter, Geschlecht und Ernährungszustand 6 bis 25 Kg

Ausschlachtergebnis:
70 Prozent mit Knochen, 50 bis 55 Prozent ohne Knochen

Tiefkühllagerung:
Bis zu 18 Monaten

Ausgewachsene Rehe haben eine Körperlänge von 93 bis 140 Zentimeter und erreichen eine Schulterhöhe zwischen 54 und 84 Zentimeter. Sie wiegen je nach Ernährungszustand zwischen 11 und 34 Kilogramm. Tendenziell steigt das Gewicht von Südwesten nach Nordosten, von tiefen in höhere Lagen und von wärmeren zu kälterem Klima. So wiegen Ricken im Südwesten Spaniens durchschnittlich 17,1 und im Norden Spaniens 23,2 Kilogramm. In Norwegen erreichen Ricken dagegen ein durchschnittliches Gewicht von 28,8 Kilogramm. Einen ausgeprägten Sexualdimorphismus gibt es bezogen auf die Körpermaße nicht.

Neben rotbraunen Rehen treten selten auch albinotische oder teilalbinotische Individuen auf. Bei reinen Albinos sind die Haare völlig weiß, die Augen sind rot. Bei den etwas häufigeren Teilalbinos, den sogenannten gescheckten Rehen, treten weiße Stellen an verschiedenen Körperteilen auf, die weißen Stellen können unterschiedlich groß sein.

Quelle: Seite „Reh“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. Oktober 2014, 09:14 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Reh&oldid=134758788 (Abgerufen: 22. Oktober 2014, 13:11 UTC)

  • lorem
    lorem
    lorem
    lorem
  • lorem
    lorem
    lorem
    lorem
  • lorem
    lorem
    lorem
    lorem

KONTAKT FORMULAR

Bitte Name eingeben
Bitte Ihre E-Mail eingeben
Bitte überprüfen Sie Ihre Mailadresse
Sie haben keine Nachricht eingegeben
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.
[E427]Verbindungszeit mit dem Server überschritten!
Bitte vor Absenden bestätigen (Schutz vor SPAM!)

NEWSLETTER

Mit Mailadresse anmelden und unseren Newsletter beziehen

Demnächst auch auf Facebook